women&work - der Kongress

28. April 2018
9:50 - 17:00 Uhr
Einlass ab 9:30 Uhr

Frauen haben ihren beruflichen Erfolg selbst in der Hand. Sie sind heute hervorragend qualifiziert und bringen Persönlichkeitsmerkmale mit, die in der Wirtschaft gefragt sind. Und doch fehlt Frauen häufig die richtige Strategie und eine gewisse „Bissfestigkeit“, sich im Berufsleben zu behaupten – sei es im Bewerbungsprozess, beim Aufstieg zur Führungskraft oder in Gehaltsverhandlungen.

Hier bietet der Kongress Unterstützung, Anregungen und die Chance auf erfolgreiches Netzwerken mit Trainern, Beratern und Fachleuten aus der Wirtschaft.

Der Kongress-Bereich deckt drei Themenbereiche ab:

  1. Lebesdesign - Special 2018
  2. Karriere-Tools für Frauen
  3. Erfolgsstrategien für Führung und Management

Das Kongress-Programm besteht aus Vorträgen, Best-Practice-Beispielen und Workshops. Außerdem wird geslammt und beim PechaKucha-Format die japanische Kunst der 400-Sekunden-Vorträge praktiziert.

Zusätzlich finden hochkarätig besetzte Karriere-Talks mit erfolgreichen Frauen aus der Wirtschaft statt, die ihre Erfahrungen zu verschiedenen Themengebieten mit Ihnen teilen.

Der Kongress-Besuch ist kostenfrei.
Eine Sitzplatzreservierung ist NICHT notwendig!

Sonderprogramm im Saal Agenda (Änderungen vorbehalten)

KONGRESS-ERÖFFNUNG: 9:40 - 9:45 Uhr

Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, eröffnet um 9:40 Uhr die 8. women&work im Saal Agenda im FORUM der Messe Frankfurt.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

>> #MeetMelanie


Begrüßung: 9:45 Uhr

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, wird zur Eröffnung eine kurze Begrüßung sprechen und die women&work offiziell in Frankfurt Willkommen heißen.

Wir freuen uns auf seinen Besuch!


KEYNOTE: ca. 9:50 Uhr

Gegen 9:50 Uhr wird Staatssekretär Mathias Samson vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) die women&work im Saal AGENDA mit einer kurzen Keynote eröffnen.


Company-SLAM: 10:00 - ca. 10:40 Uhr

Pünktlich zur Kongress-Eröffnung slammen Unternehmensvertreter im Saal Agenda und zeigen innerhalb von 60 Sekunden Lustiges, Interessantes und Noch-Nie-Dagewesenes aus ihrem Unternehmensalltag.

>> Weitere Infos


women&work-Backstage - 14:00 Uhr

women&work-Backstage eröffnet 120 Besucherinnen der women&work exklusiv die Möglichkeit, mit interessanten Influencern aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Gesellschaft zu sprechen - und ihnen Fragen zu stellen.

Zu Gast ist Sissi Perlinger, Schauspielerin, Musikerin, Kaiserin der Comedy und Lebenskünstlerin, die sich den Fragen der Besucherinnen zum diesjährigen Schwerpunktthema „Lebensdesign“ stellen wird.

ACHTUNG: Zutritt nur mit Backstage-Pass!
>> Bewerbung für den Backstage-Pass


PREISVERLEIHUNG: 16:45 - 17:00 Uhr

Zum Abschluss der women&work 2018 rücken noch einmal die Arbeitgeber in den Fokus. Verliehen wird der Publikumspreis "Female Recruiting Award".

Der "Female Recruiting Award" honoriert die Unternehmen, die es am Messetag besonders gut geschafft haben, sich aus Sicht der Messebesucherinnen als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Um die Gewinner zu ermitteln, werden während des gesamten Messetages Messebesucherinnen befragt und die Ergebnisse werden kurz vor der Verleihung ausgewertet.