Skip to main content

Lebensdesign” lautet das Schwerpunktthema 2018 und ist eine Fortführung des Schwerpunktthemas 2017 "Veränderung und Transformation". Während wir 2017 einen generellen Blick auf Veränderungstrends, Digitalisierung und neue Arbeitswelten geworfen haben, wollen wir 2018 den Menschen in den Mittelpunkt rücken, der diese radikalen und bisweilen auch disruptiven Veränderungen bewältigen muss.

Die Kernfrage für 2018 lautet:
Wie kann der Mensch in veränderungsreichen Zeiten zum erfolgreichen Architekten seines Lebens werden?

Wir diskutieren unter anderem über:

  • Humanismus vs. Transhumanismus
  • die Kultivierung des Andersseins in einer Welt von Algorithmen
  • Lebensdesign als Veredelung von Schicksal
  • (Veränderungs-)Krisen aus denen Chancen entstehen
  • Selbst ist die Frau: Gründung und Unternehmensnachfolge
  • Lebensoptimierung im Zeitalter der Digitalisierung
  • Sinn, Vision und Glück als Grundlage von Agilität
  • Selbstbestimmte Flexibilität
  • die Macht der Neugier

Seien Sie dabei und lassen Sie sich inspirieren!

2017: Veränderung und Transformation


2015: Wertschöpfung Mensch

2016: www - women world-wide


2014: Ethik im Business


2013: Future Management